IHR SPEZIALIST FÜR ENERGIE- UND HAUSTECHNIK
 

Frei programmierbare Universalregelung UVR1611

 

Durch Funktionsmodule kann die Universalregelung UVR 1611 frei programmierbar an jedes individuelle Heizraumkonzept angepasst werden. Auch komplexe Systeme wie beispielsweise Solaranlagen mit mehreren Kollektorfeldern können durch die mehrfach abrufbaren Funktionsmodule problemlos geregelt werden.

 

Der Regler kann bei Bedarf vom PC aus bedient und überwacht werden, Updates können so ebenfalls bequem durchgeführt werden. Auch per SMS kann mit dem Regler „kommuniziert“ werden.

 

Per CAN-Monitor ist eine Fernbedienung des Reglers – zum Beispiel innerhalb von Wohnräumen – möglich. Die Regelung kann durch weitere CAN-Buskomponenten auch an ein KNX / EIB-Busnetz angeschlossen werden.

 

Neu:

 

Das CMI-Modul ermöglicht jetzt auch die Fernwartung bzw.

kontrolle der Heizungsanlage von unterwegs.

 

 

Leistung UVR1611:

 

  • 16 Sensoreingänge für PT1000 Sensoren (zwei davon auch als Impuls- und einer als Analogeingang 4-20mA oder 0-10V)
  • 4 drehzahlregelbare Ausgänge und 7 Relaisausgänge, via Relaismodul zwei weitere Ausgänge nachrüstbar
  • Bedienung über Scrollrad und Großflächendisplay
  • 2Steuerausgänge (0-10 V und/oder PWM)
  • CAN-Bus zum Datenaustausch mit anderen bzw. weiteren UVR1611-Geräten
  • DL-Bus (zur Datenauswertung am PC mit D-LOGG oder BL-NET und zum Anschluss externer Sensoren)
  • Infrarotschnittstelle zum Einspielen oder Auslesen von Funktionsdaten